Pferdepension mit Paddock-Trail2022-06-26T12:40:08+02:00

Wie soll dein Pferd seinen Alltag verbringen?

Dein Pferd gehört für dich zur Familie, ist wie ein Freund oder eine Freundin für dich und du willst für dein „Pony“ (auch bei 1,82m) nur das Allerbeste?

Genau so sind wir auch. Unsere Pferde gehören für uns zum Leben, auch schon vor dem eigenen Pferdehof. Doch natürlich haben wir auch alle noch andere Dinge in unserem Leben zu tun: Arbeiten gehen, Zeit mit (menschlichen) Freunden und Familie verbringen, Haushalt, Einkaufen, Kinder versorgen, Schlafen. Den Großteil des Tages oder deiner Woche verbringst du also gar nicht bei deinem Pferd. Dabei möchtest du deinen Liebling aber bestens versorgt wissen und in deinem Alltag keine Sorgen ums Ponywohl haben.

Wäre es nicht wunderbar, dein Pony im Paradies für Pferde zu wissen?

Wäre es nicht wunderbar, dein Pony im Paradies für Pferde zu wissen?

Wenn du deinem Pferd den allerbesten Pferdealltag wünschst und gönnst, dann bist du bei uns richtig. Unsere zwei Paddocktrails sind so angelegt, dass dein Pferd sich den ganzen Tag bewegen kann, Kontakt zu Artgenossen hat und selbst entscheiden kann, worauf es gerade Lust hat. So kannst du dein Leben genießen, denn du weißt, dass dein Pferd gerade genau das gleiche tut. Keine Sorge um angelaufene Beine, zu wenig Bewegung, Langeweile auf einem schnöden Sandpaddock. Keine Angst vor staubigen Stallgassen, die alles andere als Balsam für die Pferdelunge sind. Stattdessen Bilder von deinem Pferd mit seinen Pferdefreunden, schlafend in der Sonne, beim Galopp über den Trail.

Jetzt unverbindlich kontaktieren.

Wir stellen vor: unser Heide-Trail Dolle

Jetzt unverbindlich kontaktieren.

Der Heide-Trail ist unser Herzensprojekt, in dem wir alles vereint haben, was wir uns für unsere eigenen Pferde und unsere Freizeit mit den Pferden wünschen. Denn das haben wir bisher in unserer Region in Sachsen-Anhalt nicht gefunden. Ja, es gibt viele Ställe in Magdeburg und es gibt auch den ein oder anderen Offenstall. Die Pferdehöfe, die für uns in Frage kamen, waren dann auch noch voll ausgelastet. Und so haben wir lange geplant und gesucht und dann das Gelände in Dolle gefunden.

Heute gibt es zwei Paddocktrails und damit viel Platz für artgerechte Haltung. Dazu einen überdachten Reitplatz, Roundpen, Trainingsequipment und vieles mehr. Und das mitten in der Colbitz-Letzlinger-Heide, einem der schönsten Ausreitgelände überhaupt.

Was macht unser Konzept anders?

Wir freuen uns, dass immer mehr artgerechte Pferdehaltungen entstehen und Pferdebesitzer ihre Tiere naturnah und pferdefreundlich halten. Oftmals muss sich jedoch der Pferdebesitzer entscheiden: artgerechte Haltung für mein Pferd ODER gute Bedingungen für Reiter und Training. Und genau dazwischen wollten wir nicht wählen, sondern viel mehr BEIDES ermöglichen.

Deshalb haben wir in der Planung des Heide-Trails größten Wert darauf gelegt, dass wir einerseits die Bedürfnisse der Pferde mehr als befriedigen und andererseits die Gegebenheiten schaffen, dass du als Besitzer die Zeit mit deinem Pferd auch bestmöglich nutzen kannst. Auch du sollst dich pudelwohl fühlen, egal ob beim Geländeausritt, Training in der Halle, Pferdepflege oder einfach nur beim Kaffee auf der Terrasse mit Blick auf dein Pferd.

Vollversorgung für dein Pferd

  • 24h-Auslauf im Herdenverband
  • hochwertiges Pferdeheu, welches regelmäßig im Labor kontrolliert wird (mehr Infos gibt es hier)
  • 1x täglich Fütterung von eigenem Zusatzfutter (lies hier, wie wir das machen)
  • beheizte Frischwassertränken
  • selektive Entwurmung – dein Pferd wird nur entwurmt, wenn die Kotprobe positiv war
  • überdachter, beleuchteter und bewässerter Reitplatz (40x20m)
  • beleuchteter Round-Pen
  • Trainingsequipment vorhanden (Sprungstangen, Dualgassen, Hütchen, usw.)
  • beheizte Sattelkammer mit eigenem abschließbaren Spind
  • Reiterstübchen mit Küche inkl. Kaffeemaschine, Kühlschrank, Backofen, …
  • modernes WC und Dusche
  • Gemeinschaftsterrasse am Reiterstübchen mit Blick über die Anlage
  • traumhaftes Ausreitgelände direkt vor der Haustür
  • Reitunterricht (Trainer C) möglich

Preis

430€ / Monat

Im Preis enthalten ist neben der Vollverpflegung mit Heu (je nach Gruppe zur ständigen Verfügung oder zeitlich koordiniert), Wasser aus einer beheizten Automatiktränke und einer täglichen Kraftfuttergabe auch die tägliche Reinigung des gesamten Trails.

Zusatzleistungen sind nach Absprache möglich und werden nach Aufwand berechnet.

Hierzu zählen:

  • Vorstellen beim Tierarzt
  • Vorstellen beim Hufschmied
  • Medikamentengabe
Jetzt unverbindlich kontaktieren.

Training & Ausritte

Freizeitreiter wollen ihr Pferd möglichst gesund bewegen, wozu eine gute Gymnastizierung unumgänglich ist. Auf diesem Weg zur Harmonie mit deinem Pferd begleiten wir dich gern. Mit einem geeigneten Trainingsplan, den wir für dich erstellen, kommst du sicher ans Ziel.

Wir sind aber auch offen für andere Reitlehrer. Wir unterstützen es, wenn sich unsere Einsteller weiterbilden und verbessern wollen. Dazu bitten wir nur um vorherige Absprache.

Wir halten neben einem regelmäßigen Training auch das Reiten in abwechslungsreichem Gelände für sehr wichtig. Deshalb war uns auf der Suche nach „unserem Hof“ auch ein entsprechendes Umfeld wichtig. In Dolle haben wir genau das gefunden. Wir freuen uns immer wieder über die verschiedenen Möglichkeiten zum Ausreiten und tauschen uns in der Stallgemeinschaft gern über die schönsten Routen aus.

Was sagen unsere Einsteller?

Regina & Isländer Ganti

Ich hätte nicht gedacht, dass Ganti sich so schnell und unkompliziert integriert. Ich bin sehr dankbar, dass sich – bei aller (vorübergehenden) Aufregung – alles so schnell gefügt hat. Ich freue mich, Ganti endlich wieder fröhlich und entspannt im Kreis seiner neuen Freunde zu sehen. Er spielt viel, ist gut gelaunt und motiviert und gemeinsam erkunden wir die nähere und gern auch weitere Umgebung mit dem wunderbaren Ausreitgelände.

Steffi & DSP-Stute Dina

Am schönsten ist es, auf der großen Terrasse in den weichen Farben der Abendsonne zu sitzen und den Pferden vor der Weite der Heide beim Bummeln zuzuschauen. Die Stimmung im Stall ist stimmig und der Ort so schön, weil ihn gute Menschen zu einem solchen gemacht haben. Verena und Micha leben ihren Traum mit so viel Herzblut und Wärme, dass ich mich trotz der kurzen Zeit, die wir erst hier sind, bereits heimisch fühle. Und auch mit meiner Dina ist etwas passiert. Sie war schon immer umgänglich, wirkte aber manchmal aus unerfindlichen Gründen unzufrieden. Klingt zwar kitschig, aber sie scheint hier ihre Balance zu finden. Ganz verkuschelt ist sie geworden und aus ihren Augen strahlt Frieden.

Jetzt unverbindlich kontaktieren.

Gina & Scheckstute Lady

Lady stand auch vorher schon in einer super tollen Haltung auf einem Paddocktrail bei Magdeburg. Da ich aber beruflich stark eingespannt bin, hat für mich das Gesamtpaket Heide-Trail Dolle zum Wechsel geführt. In dem modernen Reiterstübchen mit Küche kann ich mich dank WLAN einquartieren und von dort aus mit Blick über die Pferde arbeiten. Und in den Pausen und Lücken zwischen Meetings kann ich mich um Lady kümmern. Unterm Tag ist die Reithalle meist frei, sodass ich einfach loslegen kann, wie es in meinen Tagesplan passt. Diese Flexibilität ermöglicht mir, viel öfter zu ihr zu fahren, weil es besser in meinen Alltag passt.

Lena & Warmblut-Wallach Tali

Wunderschöne Anlage, die artgerechte Pferdehaltung mit ansprechenden Trainingsbedingungen für Pferd und Reiter kombiniert. Auch für das Wohl der Zweibeiner ist gesorgt – das Haus ist modern saniert und bietet sowohl Einstellern als auch Pensionsgästen alle Annehmlichkeiten von der gut ausgestatteten Küche über blitzblanke Duschbäder bis hin zur gemütlichen Sonnenterrasse. Die Inhaber sind herzlich, engagiert und immer offen für neue Ideen und Verbesserungsvorschläge. Außerdem haben sie immer ein Auge auf besondere Befindlichkeiten jedes einzelnen Pferdes, so dass man als Einsteller auch mal beruhigt und ohne Sorgen um eventuelle Notfälle in den Urlaub fahren kann.

Jetzt unverbindlich kontaktieren.

Geselligkeit & Austausch

Reiter und Pferdebesitzer kommen natürlich vorrangig, um ihr Pferd zu sehen, zu bewegen und die gemeinsame Zeit zu genießen. Trotzdem ist gerade der harmonische Umgang in der Gemeinschaft und das Treffen und gemeinsame Ausreiten, Kaffee trinken und Erfahrungen austauschen wichtig. Wir wünschen uns ein fröhliches Miteinander, weshalb wir besonderen Wert auf die Gestaltung der Gemeinschaftsräume gelegt haben.

Im Erdgeschoss des Haupthauses befindet sich das Reiterstübchen mit großer Terrasse. Hier kannst du in gemütlicher Atmosphäre die Seele baumeln lassen. Genieße einen Kaffee oder Tee, triff Freunde oder Familie und tausche dich mit anderen Pferdebegeisterten aus. Und an kalten Tagen kannst du dich nach einem langen Ritt oder dem Tierarzt- oder Hufschmiedbesuch im Reiterstübchen wieder richtig aufwärmen.

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Die Entscheidung für einen Stall- oder Hofwechsel ist keine leichte. Solange der Schuh nicht wirklich arg drückt, bleiben wir Menschen oft lieber bei dem, was wir kennen. Aber seien wir mal ehrlich: die wenigsten Ställe oder Hofe bieten dir das, was du bei uns im Rundum-Sorglos-Paket vorfindest. Also trau dich! Ruf uns an, komm vorbei und überzeuge dich in Natura – ganz unverbindlich!

Warum du lieber HEUTE als morgen anrufen solltest? Auch, wenn du nicht stets und ständig bei deinem Pferd bist – dein Pferd ist stets und ständig dort, wo du es jetzt untergebracht hast. Je schneller du die Haltung deines Pferdes in die Hand nimmst, desto mehr Tage, Wochen und Monate kann dein Pferd im Pferdeparadies bei uns verbringen.

Jetzt unverbindlich kontaktieren.

Noch Fragen?

Wird mein Pferd zusätzlich gefüttert?2020-09-23T14:14:19+02:00

Ja, wir füttern dein Pferd einmal am Tag mit Zusatzfutter deiner Wahl. Wie genau das bei uns aussieht und abläuft, kannst du ausführlich in diesem Blogbeitrag nachlesen.

Wie läuft die Eingewöhnung meines Pferdes ab?2020-08-22T11:04:04+02:00

Für neue Pferde haben wir einen integrierten Parallel-Trail, sodass sie neben unserer Herde herlaufen können. So sehen „die Neuen“ die anderen Pferde jederzeit und alle können sich aneinander gewöhnen. Während unsere Pferde auf der Koppel sind, darf der Neuankömmling sich auch auf dem gesamten Trail umschauen. Die Zusammenführung erfolgt in Absprache mit dir als Besitzer und findet je nach Stimmung in der Herde nach ca. 2 Wochen statt. Je nach Pferd kann das auch mal etwas früher sein oder auch erst nach 4 Wochen, wenn das neue Pferd noch ein wenig mehr Zeit braucht.

Ist der Heide-Trail für Husten- und Allergikerpferde geeingnet?2020-08-22T10:55:56+02:00

Unsere Pferde stehen 24/7 an der frischen Luft und die Unterstände sind mit Spänen eingestreut. Jedoch gibt es aktuell kein gewässertes oder bedampftes Heu. Trotzdem achten wir auch bei unseren Pferden und Raufen darauf, dass Staub und feine Heubestandteile herunterrieseln können. Außerdem lassen wir unser Heu regelmäßig im Labor kontrollieren, damit nur beste Qualität in unseren Heuraufen landet.

Wie viele Pferde leben auf dem Heide-Trail?2022-06-26T13:00:06+02:00

Jeder unserer 2 Paddock-Trails ist derzeit für bis zu 12 Pferde ausgelegt.

Wir betreiben einen Trail für leicht- und einen Trail für schwerfuttrige Pferde mit jeweils passendem Futter- und Bewegungsangebot. Aktuell ist in beiden Gruppen noch Platz für deine Fellnase.

Wie kommt der Preis für einen Platz auf dem Paddock-Trail zustande?2022-06-26T13:26:16+02:00

Wir legen höchsten Wert auf Qualität und möchten, dass die Pferde unserer Einsteller rundherum bestens versorgt sind. Dazu gehört neben dem Bau und der Instandhaltung des Paddock-Trails vor allem die Versorgung mit hochwertigem Pferdeheu, das wir regelmäßig im Labor prüfen lassen. Das Wasser für dein Pferd ist auch kein Brunnen- oder gar Regenwasser, sondern sauberes Leitungswasser aus der Colbitz-Letzlinger Heide. Die Trails werden täglich von uns abgeäppelt und sauber gehalten.

Hinzu kommt die Ausstattung für unsere Einsteller und Gäste: damit du die Zeit mit deinem Pferd genießen kannst und dich rundherum wohl fühlst, findest du bei uns ein Reiterstübchen mit großer Küche inkl. Backofen, Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher usw. vor. Im Bad mit WC & Dusche kannst du dich nach dem Reiten wieder frisch machen, wenn du magst. In der Sattelkammer im Keller (im Sommer angenehm kühl und im Winter beheizt) hast du einen eigenen, abschließbaren Sattelschrank. Reitplatz, Round-Pen, Putzplatz und die weiteren Außenanlagen sind beleuchtet, damit du auch im Herbst und Winter mit deinem Pferd arbeiten kannst.

Für dieses Angebot finden wir unser Preis-Leistungs-Verhältnis mehr als angemessen.

Warum ist der Paddock-Trail die beste Haltungsform?2022-06-26T13:29:16+02:00

Auf dem Paddock-Trail kann sich dein Pferd frei bewegen und seinen Bedürfnissen nachkommen. Heu und Wasser stehen frei zur Verfügung, genauso wie Knabberhölzer, Salzlecksteine und dazu gibt es zeitlich festgelegten Koppelgang für die schwerfuttrige Gruppe. Die viele Bewegung ist dem Leben in freier Wildbahn nachempfunden und hält die Pferde physisch und psychisch fit. Sie leben im Herdenverband und haben so Sozialkontakte, können spielen, toben, kuscheln und sich gegenseitig pflegen. So bekommen unsere Lieblinge jeden Tag alles, was sie brauchen.

Ist der Heide-Trail mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar?2020-08-22T11:00:12+02:00

Nein, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Heide-Trail derzeit nicht/sehr schlecht erreichbar. Deshalb ist ein eigenes Auto von Vorteil. Wir haben aber auch Einsteller, die aus Magdeburg oder Stendal kommen, sodass Fahrgemeinschaften möglich sind.

Wie weit ist Dolle von Magdeburg entfernt?2022-06-26T13:38:22+02:00

Laut Google Maps sind es 35 km vom Zentrum Magdeburg bis zu uns nach Dolle. Mit der inzwischen fertiggestellten A14 beträgt die Fahrtzeit ab Ortsausgang Magdeburg bis zum Heide-Trail gerade noch 20 Minuten.

Unsere Einsteller aus Magdeburg berichten folgendes: Ist man einmal auf der Tangente, so fährt man nur noch geradeaus gen Norden auf der B189 und der A14. Unterwegs gibt es eine einzige Ampel, die meistens ausgeschaltet bzw. fast durchgehend grün ist. Die Strecke ist so schnell gefahren und Stau oder stockenden Verkehr gibt es quasi nie.

Wenn du noch Fragen hast oder einfach mal auf einen Kaffee vorbeikommen willst, dann melde dich gern bei uns. Wir freuen uns auf weitere tolle Menschen, die unsere Hofgemeinschaft ergänzen.

Jetzt unverbindlich kontaktieren.
Nach oben